St. Petersburg im Advent inkl. Hopp On/Off

St. Petersburg im Advent inkl. Hopp On/Off

Die einstige Zarenstadt St. Petersburg wurde nach Pariser und Florenzer Vorbild erbaut und strahlt besonders zur Adventszeit in festlichem Glanz. Die nördlichste Millionenstadt der Welt und russische Metropole beeindruckt seine Besucher mit seiner einzigartigen barock-klassizistischen Architektur. Paläste und Prachtbauten sowie eine bewegende Geschichte, die von Zaren, Ruhm, Macht und Verfall erzählt, prägen das Stadtbild maßgeblich. Heute begeben sich Besucher auf die Spuren des sagenumwobenen Verschwindens des Bernsteinzimmers und bewundern das prächtige Winterpalais, das Teil des riesigen Museumskomplexes "Eremitage" ist. Im Grundpaket sind 3 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde mit Abflug ab Frankfurt am im Dezember 2019 ermittelt. Reisedatum, Aufenthaltsdauer, Hotels sowie der Abflughafen können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden. beratung@trends7R.de. Tel.: 07361-961761 - mehr Reisen erlebnisreisen7R.de
Themen: Städte Weihnachten Aktivitäten City Breaks

Ihr Reiseablauf

06/12/2019ECONOMY
Frankfurt Main
St. Petersburg
Deutschland
Frankfurt Main / 13:20
Lufthansa LH 1436 Lufthansa
2h 45min nonstop
Russische Föderation
18:05 Pulkovo
06/12/2019 09/12/2019

St. Petersburg

Über die Stadt

Inextricably linked to the major events of Soviet Union, St. Petersburg cannot escape its imperial past. Physically, at least, St. Petersburg has been the city of the tsars since Peter the Great founded the city in a swamp and moved the capital here from Moscow in 1712 to provide greater contact with the West. Many of the major baroque and neoclassical buildings and well-designed streets and landscaped parks are the work of imperial French and Italian architects. St. Petersburg, Russia’s second largest city, is often called Russia’s Western Gate, and the City of White Nights. For a splendid overview of the city, climb the dome of St. Isaac’s Cathedral on Isaakievskaya square, a massive example of 19th century civic-religious architecture; its dome is covered in pure gold. Nearby, on Senate Square overlooking the Neva, is Falconet’s Monument to Peter the Great. Peter and Paul Fortress was founded by Peter the Great and was erected in just one year between 1703 and 1704 during the Great Northern War against Sweden. The fortress was never used to defend the city but it was used as a political prison under the Tsar. Inside the fortress is the main attraction for visitors: the Cathedral of Saints Peter and Paul containing the tombs of Peter the Great, Catherine the Great, Nicholas II and other tsars. Nevsky Prospect is St. Petersburg’s main avenue and one of the best-known streets in Russia. The buildings along Nevsky Prospekt are a treasure house for art-nouveau-fans. Nevsky Prospect is also the city’s central shopping street and the hub of the city’s entertainment and nightlife. Even if the rest of the city were non-existent, the Hermitage alone would merit a week-long visit to St. Petersburg. Located in the magnificent, luxurious Winter Place, former residence of the tsars, this collection of art unquestionably ranks among the world’s finest. But before you immerse yourself in the art, take in the main halls where the tsar reigned and entertained, especially the awesome Malachite Hall, where the provisional Government held its last meeting before the revolution exploded around it. Cool and aristocratic St. Petersburg is a magnificent city with beautiful architecture everywhere. Often described as the Venice of the North, St Petersburg is a city defined by water. Whether you’re cruising the elegant canals, crossing one of the 342 bridges in the city, or just watching them being raised over the mighty Neva River at night to allow ships to pass through, you’re never far from water in St Petersburg.

Mehr Info

Station hotel L1

90%
  • Bei 1,6 km vom Zentrum entfernt
  • Ligovsky avenue d.1, St petersburg 191014
Bei einem Aufenthalt im Station hotel L1 in Sankt Petersburg (Admiralteyskiy) sind Sie nur wenige Minuten entfernt von: Admiralität und Palastplatz. Dieses Hotel befindet sich in der Nähe von: Alexandrovsky Park sowie Alexandersäule. Fühlen Sie si...
Mehr Info
  • Ultrasoundproof room without window (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 3 Übernachtungen

1 Aktivitäten
image

Hop-on-Hop-off-Stadtbesichtigung durch St Petersburg

Tag 1 - 24-Stunden-Hop-On / Hop-Off-Bus
Genießen Sie eine Besichtigungstour in Russlands Hauptstadt St. Petersburg an Bord einer wunderbaren Bus-Stadtrundfahrt. Mit 25 Haltestellen entlang der Strecke führt Sie die Tour auf eine Reise zu den größten und besten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Passagiere können ein- und aussteigen, wenn sie möchten, oder die gesamte Dauer, ca. 90 Minuten, an Bord bleiben.
Haltestelle 1 befindet sich an St Isaak's Cathedral - diese Kathedrale ist die größte in der Stadt und die viertgrößte der Welt! Mit der auffälligen kirchlichen Architektur ist es eines der beeindruckendsten Gebäude in St. Petersburg.
Die Tour geht weiter zu anderen Touristen-Hotspots, einschließlich Palastplatz - der „zentrale Platz“ von St. Petersburg ist. Viele wichtige Ereignisse haben hier stattgefunden, darunter das Bloody Sunday-Massaker und die Oktoberrevolution. Stellen Sie also sicher, dass Sie den Audiokommentar an Bord hören, der Ihnen alle interessanten Fakten liefert, die Sie brauchen!
Bewundern Sie mehr von St. Petersburgs atemberaubender Architektur, wenn sich der Bus dem Anitschkow-Palais und der Kasaner Kathedrale nähert. Die Kathedrale ist der „Lady der Kasaner“ gewidmet und ist eine der größten Kathedralen in Russland. Das Anitschkow-Palais ist berühmt als erster Steinpalast in Russland als Teil des Nevsky-Projekts und verdankt seinen Namen der Anitschkow-Brücke über die Fontanka.
Um die soziale Seite von St. Petersburg zu erleben, steigen Sie an der Newski-Avenue ein, wo Sie eine Auswahl an Bars, Restaurants und Geschäften genießen können. Am Abend hat diese Avenue ein lebendiges Nachtleben!
Kunden haben auch die Möglichkeit, eine Bootstour zu ihrer 2-Tageskarte beim Check-out hinzuzufügen, oder aber ein Tagesticket nur für die Bootstour. Genießen Sie weitere Aussichten vom Wasser aus und bewundern Sie den spektakulären Blick auf weitere wichtige Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg.
Die Haltestellen entlang der Routen sind:
Rote Route
• St Isaac’s Cathedral
• Admiralty
• Palace Square
• Kasaner Kathedrale
• Grand Guest Yard
• Anitschkow-Palais und Brücke
• Nevsky Ave/Vladimirsky Prospect
• Moskauer Bahnhof
• Vosstaniya Square
• Nevsky Ave/ Liteiny Prospect
• Eliseyev Brüder-Emporium
• Kunstplatz
• Grand Ciniselli Circus
• Sommergarten
• Palace Square
• Bluterlöser-Kirche
• Palace Embankment
• Admiral Embankment Grüne Route -
1. Isaakskathedrale
2. Sphinxen
3. Strelka der Vasillevsky-Insel
4. Peter-und-Paul-Festung
5. Die Aurora
6. Palastpier
7. Admiralspier

Die Abfahrtzeiten können sich je nach Verkehrslage verzögern.

Gültig ab dem Zeitpunkt des ersten Einsatzes für die jeweils angegebene Anzahl an aufeinanderfolgenden Tagen.

Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
Rollstuhlgerechter Zugang
Saison: Bus - ganzjährig Boot - nur Mai bis Oktober
Dauer: Bus - 90 Minuten Boot - 60 Minuten
Frequenz: Bus - 25 Minuten Boot - 60 Minuten
Tourzeiten: Bus - 10 - 18 Uhr Boot - 11 - 18 Uhr
Für Kinderwagen zugänglich
Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
Green Route bietet Audiokommentare in Russisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch.
Bootstour bietet Kommentar in russischer Sprache
Red Route hat Audiokommentare in Russisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Finnisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch, Türkisch, Japanisch, Koreanisch
Für die meisten Personen geeignet
Für diese Tour werden nur gedruckte Gutscheine akzeptiert
Bei einer kombinierten Bus- und Bootstour müssen die Papiergutscheine vor dem Besuch des Bootes im Bus eingelöst werden.
Sie können entweder einen gedruckten oder elektronischen Beleg nutzen.
Am Ende der Tour kehrt der Bus zum ersten Abfahrtspunkt zurück.
09/12/2019ECONOMY
St. Petersburg
Frankfurt Main
Russische Föderation
Pulkovo / 06:45
Lufthansa LH 1439 Lufthansa
3h 10min nonstop
Deutschland
07:55 Frankfurt Main

Zusammenfassung

St. Petersburg im Advent inkl. Hopp On/Off
St. Petersburg im Advent inkl. Hopp On/Off