Prags jüdische Geschichte erleben inkl. KZ-Besuch

Prags jüdische Geschichte erleben inkl. KZ-Besuch

Spazieren Sie durch die tausendjährige jüdische Vergangenheit Prags. Nur wenige Städte bieten eine reichere jüdische Kultur als das wunderschöne Prag mit einer lebendigen jüdischen Gemeinschaft, die hier seit tausend Jahren beheimatet ist. Persönlichkeiten wie Franz Kafka oder Rabbi Löw lebten und wirkten hier. Ein düsteres Kapitel der jüdischen Geschichte in Prag stellt die NS-Herrschaft zwischen 1939 und 1945 dar, in der im Rahmen der Errichtung des "Protektorats Böhmen und Mähren" das KZ Theresienstadt gegründet wurde. Noch heute kann man sich über dessen Funktion als Sammel- und Durchgangslager informieren. Noch heute ist das Lager begehbar und steht als Mahnmal, Gedenkstätte und Museum Besuchern zur Verfügung. Im Grundpaket sind 3 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde mit Abflug ab Frankfurt am 20.06.2019 ermittelt. Reisedatum, Aufenthaltsdauer, Hotels sowie der Abflughafen können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.
Themen: Städte

Ihr Reiseablauf

21/11/2019ECONOMY
Frankfurt Main
Prag
Deutschland
Frankfurt Main / 09:10
Czech Airlines OK 535 Czech Airlines
1h 20min nonstop
Tschechien
10:30 Ruzyne
21/11/2019 24/11/2019

Prag

Über die Stadt

Prague is the capital city and largest city of the Czech Republic. It is located on the Vltava River in central bohemia. Prague is one of the most beautiful cities in Europe. For those interested in art, history, classical music, and architecture, Prague is a must see. Beautiful buildings and architecture can be seen around every corner. The River Vltava runs through the middle of Prague. Many bridges span the river but it’s the Charles Bridge, which is pedestrianized that visitors are drawn to for its combination of Gothic construction and Baroque Statues. Here there are street vendors selling all sorts of things, and in the distance on the hill is the Castle, considered the historic nexus of the city. The Old Town Square is one of two main squares in Prague and where some of the main attractions of the city are located such as the Old Town Hall Tower, the Astronomical Clock, the Church of Our Lady before Tyn and St. Nicholas Church. Since 1992, the historic center of Prague has been included in the UNESCO list of World Heritage Sites. Prague's city center is a museum of 900 years' of architecture, Romanesque, Gothic, Renaissance, Baroque, 19th-century revivals of all of them, and Art Nouveau remain amazingly undisturbed by the 20th century. Prague is truly an architectural delight.

Mehr Info

Dalimil

78%
  • Bei 1,6 km vom Zentrum entfernt
  • Prokopovo namesti 540/2, Prague 13000
Das Cityhotel befindet sich fast direkt im Zentrum von Prag. Das Stadt- und Touristenzentrum kann in ca. 15 Gehminuten erreicht werden, Bars nach ca. 50 m. Einkaufsmöglichkeiten und öffentlichen Verkehrsmittel liegen etwa 100 m, der Flughafen Prague...
Mehr Info
  • Double room (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 3 Übernachtungen

1 Aktivitäten
image

Besuch des Konzentrationslager Theresienstadt ab Prag

Tag 2 - Auf Englisch um 9:15 Uhr
Erweisen Sie einem tragischen Kapitel der europäischen Geschichte in Theresienstadt die Ehre, dem Konzentrationslager, wo fast 35 000 tschechische Juden, Zigeuner, Homosexuelle und sonstige "Unerwünschte" im zweiten Weltkrieg den Tod fanden. Gleich nördlich von Prag wurde diese mächtige österreichische Festung aus dem 18. Jahrhundert nach der Naziinvasion der Tschechoslowakei in ein düsteres Judenghetto verwandelt. Folgen Sie der Straße aus Prag heraus, die viele Gefangene in dieses höllische Lager brachte, und erfahren Sie, wie eine verschlafene tschechische Kleinstadt zum Teil der Endlösung wurde.

Schreiten Sie durch den Eingang, wo das Schild "Arbeit macht frei" noch heute den Schrecken des Lagers wachruft. Ihr Führer begleitet Sie durch den Komplex und erklärt seine Geschichte und erzählt wahre persönliche Geschichten von Verzweiflung und Schrecken, aber auch Geschichten von Hoffnung, Güte und Mut. Theresienstadt lebt mit der Schande aufgrund ihrer Rolle im Jahr 1944 als das sorgfältig geplante "Paradiesghetto", das das Rote Kreuz davon überzeugte, dass die Nazis die Insassen human behandelten. Denn obwohl Theresienstadt keine Gaskammern hatte, gab es dennoch viel Brutalität. Über 140 000 Menschen kamen durch seine Tore und die Hälfte davon kam niemals von ihrem letzten Ziel zurück: den Todeslagern von Auschwitz und Treblinka.

Die Stätte ist ein tief bewegendes und verstörendes Relikt einer schamvollen Zeit in der Geschichte. Nehmen Sie sich an der Theresienstadt-Gedenkstätte einen Moment Zeit, um ruhig zwischen den Grabmarkierungen umher zu laufen und den Millionen unschuldiger Opfer des Holocaust zu gedenken. Dieser bildungsreiche und sehr ergreifende Ausflug hinterlässt mehr Fragen als Antworten, dient jedoch als andauernde Erinnerung an eine Zeit, die niemals in Vergessenheit geraten sollte.

\nInformationen zur Einlösung von Gutscheinen
Art des Gutscheins: Gedruckt
Gedruckter Gutschein. Drucken Sie Ihren Gutschein aus und bringen Sie Ihn mit, um diese Aktivität zu genießen.

Lageplan
Treffpunkt:
Republic Square
Gegenüber des Gemeindehauses

Endpunkt: Der gleiche Ort wie der Treffpunkt

Zeitplan
Dauer: 6 Stunden

Führungsmöglichkeiten
Art der Führung: Reiseleiter

Anforderungen
Nicht für Rollstuhlfahrer geeignet.
\n
24/11/2019ECONOMY
Prag
Frankfurt Main
Tschechien
Ruzyne / 17:50
Czech Airlines OK 536 Czech Airlines
1h 20min nonstop
Deutschland
19:10 Frankfurt Main

Zusammenfassung

Prags jüdische Geschichte erleben inkl. KZ-Besuch
Prags jüdische Geschichte erleben inkl. KZ-Besuch